Menu

Weihnachten & Neues Jahr

Archive for Institut – Page 2

Liebe Freunde des Kiwa-Instituts!

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und wir hoffen Ihr hattet mit uns ein ebenso spannendes, lehrreiches wie auch erfolgreiches Jahr, wie wir mit Euch – Dafür möchten wir uns bei Euch allen herzlich bedanken!

2020 wir ein besonderes Jahr für uns – Das Kiwa-Institut wird 25 Jahre! Dies möchten wir mit einem rauschenden Fest mit Euch feiern. Details dazu folgen Anfang des Jahres.

Wir wünschen Euch und Euren Familien ein frohes, besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Alles Liebe

Noora, Sylvia, Georg, Barbara

Unser Büro ist von Freitag 20.12.19 ab 12 Uhr bis 6.1.20 geschlossen.

Ab 7.1.20 sind wir wieder wie gewohnt von 8 bis 14 Uhr für Euch da.

Liebe Freunde des Kiwa-Instituts!

Noora veranstaltet im Sommer 2020 eine Reise ins Altai Gebirge. Unsere Vorbereitungen sind in vollem Gange und wir können euch die wichtigsten Eckdaten bekannt geben:

Das Altaigebirge ist im Grenzgebiet von Kasachstan, Russland, Mongolei und China. Altai – der richtige Ort für unberührte Natur, exotische Kultur und beeindruckende Geschichte. Eine unvergleichbare Reise zu den schönsten Naturreservaten Russlands. Majestätisch erheben sich vergletscherte Bergketten über eine einmalig schöne und geheimnisvolle Landschaft. Wir wandern entlang rauschender Flüsse und klarer Bergseen sowie durch dichte Taiga und duftende Alpinwiesen. Die Menschen des Altai leben größtenteils autark und im Einklang mit der Natur.

Hier die voraussichtliche Route. Ganz genau kann man es nie vorab bestimmen, da oft die Wetterverhältnisse umschlagen und somit auch die Route geändert werden muss.

Wir fliegen von München über Moskau nach Gorno-Altaysk. Dort verbringen wir die erste Nacht. Unsere Reise beginnt am nächsten Tag gleich sehr abenteuerlich mit Rafting (keine Angst, man kann auch auf ruhigen Gewässern raften!) am Katun Fluss. Danach geht es nach Ak-Tash – dies ist ein Dorf in der Region Osch – ein ideales Gebiet für traumhafte Wanderungen. Nächster Halt ist das beeindruckende, Grasland bedeckte Plateau Ukok plato mit dem beeindruckenden Buguzun Fluss. In dieser Gegend besuchen wir Nomaden und erleben unvergessliche schamanische Rituale. Es wird während der ganzen Reise immer wieder schamanische Rituale geben. Einer der schönsten Seen im Altai Naturreservat ist der Telezker See – Der Telezker See ist 80 km lang, 5 km breit und fasst 40 Kubikkilometer kristallklares Wasser. Mit einer Tiefe von bis zu 325 Metern ist er einer der 15 tiefsten Seen der Welt – wetterbedingt wäre eine Bootsfahr geplant.

Nach 12 atemberaubenden Tagen kehren wir nach Gorno-Altaysk zurück und besuchen noch ein sehr interessantes Museum.

Die Übernachtungen sind am Beginn und am Ende der Reise in einem Hotel, dazwischen in Camps und Zelten.

Reisedaten voraussichtlich: 27.7. bis 10.8.2020 – Abflughafen wird München sein – es kann sich höchstens um ein oder zwei Tage verschieben, da die Flugdaten für 2020 sich noch etwas ändern können.

Preis voraussichtlich: Euro 3.600,–/pro Person (wir bekommen im Jänner 2020 noch ein Uptdate der Flugpreise und können dann erst bestätigen, dass dieser Preis definitive fix ist, erfahrungsgemäß bleibt der Preis bestehen)

Darin inkludiert sind:

Der Flug hin und retour, die Verpflegung und Unterkünfte, örtliche Reisebegleitung.

Nicht inkludiert sind persönliche Ausgaben und eventuelle Bootsfahrten. Auch die Kosten für das Visum sind selbst zu bezahlen und es ist auch selbst zu organisieren. Die dafür notwendigen Unterlagen für den Visumsantrag erhaltet ihr von uns.

Für eine verbindliche Buchung benötigen wir bitte bis spätestens 31. Jänner 2020 eure schriftliche Zusage und bitte eine Kopie eures Reisepasses (bitte sehr gut leserlich kopieren). Diese Kopie wird für die Flugbuchung benötigt. Ihr könnt uns diese Kopie gerne per Email zusenden. Bei Anmeldung

geben wir euch dann auch bekannt auf welches Konto ihr bitte die Anzahlung von Euro 1.600,– überweisen könnt.

Das war`s fürs Erste. Wir freuen uns, wenn wir euer Interesse geweckt haben und ihr Lust bekommen habt auf dieses einmalige Abenteuer.

LG

Das Kiwa-Team

AKP 12

3.7.20 von 9 bis 16 Uhr       € 120,-

Kintao Khan

3.7.20 von 16 bis 19 Uhr
4.7.20 von 9 bis 19 Uhr        € 250,-

Körperorientierte Seelen- und Psychotherapie

2.4.20 von 13 bis 21 Uhr
3.4.20 von 9 bis 16 Uhr        € 270,-

Eine Gefahr für die Gesundheit?

Das neue Leistungsstarke 5-G-Netz ist ein Experiment, dessen Folgen nicht absehbar sind, durch eine eklatant erhöhte Strahlenbelastung.

Wir im Kiwa-Institut haben uns bemüht, zu unserem seit 15 Jahren bewährten Handyset,

einen Chip zu entwickeln, der die Strahlungen überlagern kann.

Setpreis VK € 68,– (Handset + einen 5-G-Chip kostenlos)

Sollten Sie das Handyset bereits verwenden kostet der Aufrüstungschip jetzt VK € 25,– statt VK € 45,–

 

Aktionszeitraum: ab Sofort bis 20.12.2019

AKP NEU – Zusatzausbildung

 

Die archaischen Typen der Urseele und das komplexe System des holistischen Menschenbildes (Holistik/ Seelenmatrix)

Termin: 14. – 15. Februar (15. 2. bis 16 Uhr) Preis: € 270,–

 

Die Seele ist Träger der universellen Energie, sie ist ewig und ihre Essenz und ihre Erfahrungen sind auch dann noch gültig, wenn der Körper das irdische Dasein beendet hat.

 

Voraussetzung: AKP III und Biochemie sowie Schamanismus 1 und 2

 

 

Epigenetik und Gesundheit

Termin: 15. – 16. Februar (15. 2 ab 16 Uhr) Preis: € 150,–

 

Gesundheit ist ein Generationen übergreifender Prozess, der schon lange vor unserer Geburt beginnt und die Erfahrungen unserer Ahnen miteinbezieht.

 

Voraussetzung: AKP III und Biochemie sowie Schamanismus 1 und 2

 

Aufgrund einer Planänderung findet das Seminar

Schamanismus 1

nur im März von 20. bis 21. 3. 2020 statt.

Die kognitiven Fähigkeiten sind bei einer Beeinträchtigung oft unterdurchschnittlich entwickelt. Kognitive Fähigkeiten sind die mentalen Prozesse, die bewusst aber auch unterbewusst erfolgen. Man kann sie auch als Informationsprozesse verstehen. Eine Störung dieses Prozesses kann viele Ursachen haben. Geburt, Krankheit, Alter und Trauma sind nur einige der Faktoren, die die kognitiven Prozesse stören. Die soziale und emotionale Reife sind oft beeinträchtigt und in der Motorik kann es zu Einschränkungen kommen. In diesem Seminar geht es darum, diese Prozesse zu erkennen und die negativen Auswirkungen umzuschreiben. Ein Teil des Seminars ist die Arbeit mit unseren Ängsten, die ohne dass wir es bewusst wahrnehmen unser Leben und unser Verhalten bestimmen und steuern.

Termin: 29.-30. Nov. 19
Preis: € 250,-
Voraussetzung: AKP 3 und 4 (Gehirn) und Schamanismus 1 und 2

Durch sanfte Streichungen und Akupressur werden Energieblockaden und Verspannungen im ganzen Körper gelöst. Wertvolle Unterstützung bieten dabei ätherische Aromaöle, mit denen das limbische System angesprochen wird. Neben der wohltuenden Massage entspannt der Klient durch den anregenden Duft und wird von jeglichem Stress befreit.

 

Datum: 15. November 2019, 14 bis ca. 18.00 Uhr

Kursort: Kiwa Institut, Hof bei Salzburg

Preis: € 100,-

Neu im KIWA INSTITUT

Ab sofort ist unser Onlineshop für Ihren gesundheitsbewußten Einkauf bereit.

Wir würden uns freuen wenn Sie uns demnächst besuchen würden.

Top aktuelle und hochenergetisierte Produkte aus den Bereichen:

  • Nahrungsergänzung
  • Nosoden – Testkästen
  • Aqua
  • Cosmetics
  • Vital

stehen uneingeschränkt zur Verfügung.

 

Falls Ihr noch nicht wisst, was Ihr Euren Lieben schencken sollt:

GUTSCHEINE VOM KIWA INSTITUT

  • Einzelsitzungen
  • diverse Wohlfühlbehandlungen und Massagen
  • Seminare
  • Dunkelfeldmikroskopie
  • Kiwa Produkte
  • Nahrungsergänzungsmittel

Gerne verpacken wir Euch alles weihnachtlich!