Termine Aufstellungsarbeit mit schamanischer Integration

Seminartermine 2017
Aufstellungsarbeit mit schamanischer Integration

20. bis 21. Jännerseminar-familienstellen
03. bis 04. Februar
03. bis 04. März
07. bis 08. April
12. bis 13. Mai
09. bis 10. Juni
08. bis 09. September
06. bis 07. Oktober
03. bis 04. November
10. November
15. bis 16. Dezember

Seminarpreise:

Aufsteller: 250,–
Hospitant: 100,–

Seminarort: wird jeweils rechtzeitig bekannt gegeben

Anmeldung

Durch das Aufstellen der Familie mit Stellvertretern, wird ein inneres unbewusstes Bild des Klienten sichtbar. Dieses Bild spiegelt die oft schicksalhaften Verstrickungen in der Familie wieder. Die schamanische Arbeit hilft dabei, ein Erleben zu bekommen, welche die Schicksalsgemeinschaft in der Familie nicht nur verstehen, sondern spüren lässt.

Die Aufstellungsarbeit bewegt sich dabei für jeden spürbar schon im Bereich des Schamanismus. Indem wir die Verstorbenen mit einbeziehen, begeben wir uns ein Stück weit in die „nicht alltägliche Welt“ der Schamanen, der Welt hinter der Alltagsrealität. Schamanische Tradition gab es zu allen Zeiten und in allen Kulturen. Sie beinhaltet das alte Wissen um die Geheimnisse von Leben und Tod, um die Schicksalswege der Seele und um heilende Rituale. Dieses alte Wissen, das auch wir oft als eine Ahnung noch in uns tragen, kann neu belebt und nutzbringend eingesetzt werden. Es verändert unsere Sichtweise, schließt uns an die ewigen Kreisläufe des Lebens an, macht uns demütig und ermöglicht Heilung.

Als Aufsteller wird die eigene „Geschichte“ aufgestellt.
Der Hospitant nimmt am Seminar teil, stellt jedoch seine „Geschichte“ nicht auf.

REINKARNATIONSAUFSTELLUNG mit schamanischer Integrationsarbeit®

Die Reinkarnationsaufstellung öffnet die Bildergalerie der eigenen Seele. Systemische Verstrickungen können nicht nur aus diesem Leben, sondern auch aus früheren Leben bestehen. Wir erkennen dann, wie wir in diesem Leben unsere Verstrickungen immer wieder reaktivieren. Kann bei allen Aufstellungsterminen aufgestellt werden

Aufsteller: 250,–
Hospitant: 100,–

ORGANISATIONSAUFSTELLUNG mit schamanischer Integrationsarbeit®

Die Organisationsaufstellung ist eine Methode, die inneren Strukturen bzw. das Beziehungsgefüge von Teams, Firmen oder Organisationen auf einfache Weise aufzuzeigen. Die bewussten und unbewussten Verflechtungen werden aufgezeigt. Verborgene Möglichkeiten, Ressourcen, Blockaden oder Konfliktherde werden deutlich. Durch die Organisationsaufstellung können neue lösungsorientierte Modelle aufgezeigt werde. Kann bei allen Aufstellungsterminen aufgestellt werden.

Aufsteller: 250,–
Hospitant: 100,–

Anmeldung